Unser Bergell Ferienhaus "CASA 151" in Soglio / Schweiz

Bergell Ferienhaus Casa 151

Das Bergeller Ferienhaus CASA 151 befindet sich in der Schweiz -im wunderschönen Bergdorf Soglio.
Die Zeitschrift GEO hat es in die Liste der 10 schönsten Bergdörfer Europas übernommen.
Die Häuser, engen Gassen und Bauerngärten verleihen dem Ort ein spürbar mediterranes Flair, und die atemraubende Kulisse der Bergeller Alpen rundet das perfekte Bergdorf ab, das auf 1050 m Höhe liegt.
Details zu Soglio siehe Highlights

BUCHUNG & PREISE

ONLINE-ZAHLUNG MIT
ÜBERWEISUNG - PAYPAL - VISA

Bitte starten Sie Ihre Buchung, in dem Sie Ihren Wunschtermin im Belegungskalender eintragen.
50% Anzahlung bei Buchung notwendig.

Max. Personenzahl: 8*
Mindestaufenthalt: 3 Tage**

125 EUR Grundpreis 2 Personen/Tag
25 EUR je Zusatzperson/Tag
100 EUR Nebenkosten 2 Personen pauschal
15 EUR Nebenkosten je Zusatzperson pauschal
50 EUR pro Hund pauschal

10% Rabattierung ab 7 Tage Aufenthalt
20% Rabattierung ab 10 Tage Aufenthalt

*Personen sind auch Kinder ab 3J.
Kinder bis 2J., die im eigenen Reisebett schlafen, müssen nicht angemeldet werden.

** mind. 8 Tage Aufenthalt und Rabatt von
22.12.-6.1.2019 und 15.4.-2.5.2019 (Ostern)

Dezember 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Wochenmiete

RABATT
pro Tag
  • bei mindestens 7 Übernachtungen
Günstig
FOTOS & BESCHREIBUNG
Bergell Ferienhaus CASA 151 Straßenansicht
Haus 151 heute
Haus 151 um 1966

Ihr Bergell Ferienhaus in Soglio

Das Haus heißt eigentlich Casa von Paepcke (so hieß mein Großvater, der das Haus 151 in den 1960er Jahre erwarb). Da es in Soglio keine Straßennamen gibt, ist die postalische Adresse Casa 151, 7610 Soglio.
Es liegt zwischen Nachbarhäusern am östlichen Rand des Dorfes Soglio. Die Lage am Berghang bietet einen freien Blick über die Berglandschaft und die Dächer des Dorfes.

Vor 300 Jahren aus massiven Naturstein erbaut, wurde das Haus in den 60er Jahren restauriert und darauf geachtet, Historisches mit Funktionalem in Einklang zu bringen. Beim Innenausbau wurde überwiegend Holz, aber auch der typische Bergeller Granit verwendet, wie es in dieser Region seit Generationen üblich ist.

Eckdaten Casa 151

Maximalbelegung: 8 Personen

EG: Gewölbeküche mit Essplatz und offenem Kamin. Zugang zum Garten.
Wohnbereich mit Steinofen.

1. OG: Zugang zum Garten, 1 DZ mit Balkon, 1 EZ, Bad mit WC und Badewanne

DG: 2 DZ, 1 EZ, Bad mit WC und Dusche

Terrassierter Garten mit Liegestühlen und Sitzplätzen, Blumen- und Kräuterbeeten, Birnbaum

Das Bergell Ferienhaus kann von max. 8 Personen gemietet werden.
Fangen wir in der „guten Stube“ im Erdgeschoß an. Hier sorgen ein Steinofen und alte Bündener Bauernmöbel für Gemütlichkeit. Auch auf TV, Radio und CD muß nicht verzichtet werden. Auf gleicher Ebene finden Sie die in ihrem ursprünglichen Zustand belassene Gewölbeküche. (Küche mit Spülmaschine ausgestattet.)
Der offene Kamin unter altem Gewölbe und der Esstisch laden zu fröhlichen Stunden ein.

Gehen wir nun ins Obergeschoss: Dort finden Sie ein Doppelzimmer mit Balkon, ein Einzelzimmer sowie ein Bad mit WC und Badewanne.

Weiter geht’s ins Dachgeschoss: Zwei Doppelzimmer, ein Einzelzimmer und natürlich Bad mit WC und Dusche. Sollte dieses Bettenangebot für eine größere Kinderschar nicht ausreichen, können im Spitzboden (mit Fenster) weitere 5 Schlafplätze genutzt werden – auch für jung gebliebene Erwachsene.

Eine elektrische zentrale Warmluftheizung sorgt für angenehme Wärme im ganzen Haus. Im Keller befinden sich Waschmaschine und Trockner. Im Raum nebenan lagert das Kaminholz.

In Soglio haben Sie einen guten Handyempfang!

Fotos Haus 151

AUSSTATTUNG & GRUNDRISSE
Wohnküche

4-Plattenherd, Spülmaschine, Gefrierfach, Kühlschrank, Mixer, Backofen, Gewölbekamin, Tisch für 8 Personen

Wohnbereich

Bücher, Cass-Recorder, CD, DVD, Radio, Sat-/Kabel-TV, Brettspiele, Steinofen

Schlafen

5 Schlafzimmer:
1. OG: DB 160 x 200 cm
1. OG: EB 90 x 200 cm
1. OG: EB 90 x 200 cm
2. OG: 2 EB je 90 x 200 cm
2. OG: DB 180 x 200 cm

Bäder

2 Bäder
1.OG: WC mit Wanne
2.OG: WC mit Dusche

Ausstattung Weitere

Feuerholz, Gartentisch, Gartenstühle, Liegestühle, Grill
Zentralheizung
Wäschetrockner, Waschmaschine, WiFI

GRUNDRISSE

Mein Vater hat das Haus 151 vor ein paar Jahren mal für uns gezeichnet. Wir hoffen, dass es Ihnen bei der Orientierung hilft.
Die Zeichnungen haben aber keinen Anspruch auf Maßstäblichkeit und Vollständigkeit.

LAGE & UMGEBUNG

Soglio
Die weithin sichtbare Dorfkirche ist natürlich das Wahrzeichen von Soglio. Sie ist aus dem 15. Jahrhundert.

Das Hotel Palazzo Salis sollte man auch besuchen. Der mit einer wundervollen historischen Gartenanlage umgebene Palazzo hütet den Charme vergangener Tage.

Wandern Sie auch mal durch die unterhalb von Soglio gelegenen lichten Kastanienwälder:
Sie könnten bis zum Grenzort Castasegna gehen und nach dem Verzehr einer Kastanientorte mit dem Postbus wieder hochfahren. 

Wandern und Ausflüge

Das Bergell
ist mit seinen gepflegten Wiesen und Wäldern eine noch intakte bäuerliche Kulturlandschaft. Bis über die Baumgrenze werden die Bergwiesen gemäht und beweidet.

Die spektakuläre Oberengadiner Seenlandschaft (Maloja, Sils-Maria, St. Moritz usw.) ist allemal einen Besuch wert.

Stampa: Heimatmuseum und Ateliers der Familie Giacometti
(aus: centrogiacometti.ch)
Das kleine Bergdorf Stampa wurde fast hundert Jahre von der aussergewöhnlichen Familie Giacometti geprägt. Sie trugen in zwei Generationen ihren Familiennamen Giacometti und mithin die Bekanntheit des Bergells in die ganze Welt. Ihre letzte Ruhestätte auf dem Friedhof von San Giorgio bei Borgonovo vereint sie wieder in dem kleinen Tal zwischen Malojapass und Chiavenna.

Ausflüge nach Italien

Empfohlen seien hier: Restaurant ‚Lanterna verde‘ in Villa di Chiavenna, die Wasserfälle von Piuro und der Vertemate Palast in Prosto di Piuro. 

Weiter in südlicher Richtung erreichen Sie die italienische Kleinstadt Chiavenna mit ausgedehnter Fußgängerzone, Wochenmarkt (samtags) und vielen historischen Gebäuden.

Der Comer-See (Lago di Como) ist in weniger als eine Stunde Autofahrt zu erreichen.

In der Stube der Casa 151 finden Sie Karten- und Info-Material zu vielen Ausflugszielen.

Die letzten Meter ... (1982)
HIGHLIGHTS

Soglio - ein Bergdorf wie ein Traum

Das Bild des Dorfes hat der Zeit widerstanden: Alte Bauernhäuser und barocke Palazzi mit grauen Granitdächern, steinernen Brunnen und enge gepflasterte Gassen.
Soglio ist auch bekannt wegen seiner Edelkastanien-Haine.
In dieser großartigen bergeller Alpenwelt, einer noch intakten Kulturlandschaft, frei von Durchgangsverkehr, lassen sich herrliche Ferien verbringen.
Das Haus heisst „151“, weil es in Soglio keine Straßennamen gibt…und Autos von Besuchern nur zum Ein- und Ausladen ins Dorf kommen.
(Gebührenpflichtiger Parkplatz am Dorfeingang)

Die Bergeller kennen sich untereinander, dennoch sind sie gegenüber Gästen aus aller Welt aufgeschlossen.  

Die Amtssprache ist Italienisch. Die Einwohner sprechen Bergeller Dialekt* und auch Deutsch.

* z.Bsp. „Gute Nacht = Bona Nütsch

Ausflüge: Gletscher oder Palmen?

1000 Höhenmeter, dann sind Sie am Albigna-Stausee,- zu Fuß oder mit der Seilbahn.
Vom idylischem Soglio aus genießen Sie den Blick auf die Sciora-Gruppe mit dem Pitz Badile, der zu den
berühmtesten Kletterbergen der Alpen gehört.

Nach 5 Kilometern sind Sie in Italien,- nach 30 km am Comer-See mit Palmen und Badestrand.

Wollen Sie es mal mondän? St. Moritz ist nur 38 km weit weg.

Siehe auch Lage & Umgebung

BILDER AUS DER UMGEBUNG

FEEDBACK DER MIETER

Sehr geehrter Herr Kirchhoff,
Ihr Ferienhaus haut uns ausserordentlich gut gefallen und wir haben herrliche Tage erlebt. Falls wir uns wieder für Ferien in Soglio entschliessem sollten, frage ich Sie auf jeden Fall an.
Beste Grüsse,

20. Juli 2018 / Mieter Michael B.

We very much enjoyed staying at your house. It was a comfortable place for the four of us, the bedrooms were nice, the beds were comfortable, the kitchen was well equipped, good showers, it was fun to stay in an old stone house (we don't have houses like that in the US).
Soglio is a fantastic town, peaceful, beautiful, good hikes right out the door, convenient to Italy for a different experience. If we come back to Soglio, we would want to stay in your house again.
Best regards, Bruce

12. Juli 2018 / Mieter Bruce C.

Unser Soglio-Aufenthalt liegt nun schon ein paar Tage zurück und wir hatten eine wirklich sehr schöne Zeit. Soglio war noch schöner als ich es in Erinnerung hatte. Ihr wunderschönes Haus hat viel zu einem tollen Urlaub beigetragen.  An dieser Stelle möchten wir uns alle bei Ihnen bedanken und wir hoffen sehr dass wir Ihr Haus eines Tages wieder mieten dürfen. Liebe Grüße,

25. Mai. 2018 / Mieter Robin Z.

Gemütliche Ambience und aller Komfort in historischem Haus, plus Garten mit Traumaussicht.
Vor vier Jahren verbrachten wir eine unvergessliche Woche in dem schönen und sehr komfortablen Haus 151 in Soglio. Dank diesem positiven Erlebnis haben wir unsere diesjährige Buchung für dieses Haus verlängert. Wegen dem Bergsturz im nachbarlichen Bondo, kurz vor unserer Anreise, und der daraus folgenden Unsicherheiten betreffs Zugang zu Soglio und potentiellen weiteren Murgängen, mussten wir leider unsere Ferienpläne kurstfristig ändern. Wir freuen uns jetzt aber auf einen Aufenthalt im nächsten Jahr in diesem sehr empfehlenswerten Ferienhaus.

16. Okt. 2017 / Mieter Rosie L.

Idyllic stay
Five of us rented this house and it was fabulous. We took side trips and long walks in the country, including to other villages. It was so much more "authentic" than other places in Switzerland. We felt like we lived there. One of our party met someone who sold her a music stand. We shopped at a store that was often empty and we just left money and took what we needed. It was three or so years ago but we want to go back someday. We sat in the back garden some days and just enjoyed being there. We drove to Italy close by to shop much more cheaply for food.

17. Jun. 2015 / Susan P.

KOMMENTAR DES VERMIETERS:
Durch einen Wechsel der Internetpräsentation sind leider viele Bewertungen verloren gegangen zwischen 2015 und 2017. Wir bitten um Verständnis.
Marcus Kirchhoff

30.11.2017 / MARCUS KIRCHHOFF - VERMIETER
Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf diesem Webangebot zu. Weitere Informationen

Beim Auruf von Seiten mit GoogleMaps in unserem Webangebot werden Cookies gespeichert (Google-Cookie-Informationen). Ich stimme der Speicherung dieser Dateien auf meinem Computer/Smartphone zu. Lesen Sie bitte auch unsere Datenschutzerklärung.

Schließen